de en
1 2 3

_Titelbild

Warum Neukauf?

Je nach Produktgruppe werden zwischen 15 bis 50 Prozent der Produkte weggeworfen, obwohl sie eigentlich noch funktionstüchtig sind. Welche Gründe hat das? Was beeinflusst uns beim Konsum von Waren? Gibt es Strategien, die uns explizit dazu auffordern neue Produkte zu kaufen?

Lena Brüch Oktober 2, 2016

Veröffentlichungen

Abbildung_S170_artikelbild

Mit einem Visual Essay durch den Alpsommer

Als Endprodukt meines Masters soll ein Buch entstehen, das die Geschichte eines Sommers auf 1893 Metern über Meer erzählt. Die Leserinnen und Leser sollen mittels einer Sammlung aus Illustrationen und Texten einen Eindruck davon bekommen, was es heisst, auf einer Alp zu arbeiten. Verschiedene Anekdoten geben einen Einblick in die Arbeit und das Leben mit den Tieren, aber auch in das Alleinsein, die Abgeschiedenheit und die Nähe zur Natur.

Lorena Paterlini August 21, 2016

Veröffentlichungen

becker_hyo-song_tm1_blog2_hs15-16_Artikelbild

RCVM – The Reykjavik Center for Visual Music

Das Reykjavik Center for Visual Music ist ein Zentrum zur Förderung der Entwicklung von «Visual Music» in Island. Es wird finanziert vom Silfurberg Art Fund. Gründer des Zentrums ist Friðrik Steinn Kristjánsson, Entrepreneur, Chemiker und Pianist. Der Beirat besteht aus einem Zusammenschluss von Malerinnen, Künstlern, Komponistinnen und Musikern.

Hyo-Song Becker

Keine Kategorie, Review, Veröffentlichungen, Forum

Print

Beyond The New, A Search For Ideals In Design. Ein Manifest für Designer

Kein Gedanke, der da geschrieben steht, ist neu. Mit «Beyond the New» publizierten Hella Jongerius und Louise Schouwenberg im Mai 2015 ein weiträumig angelegtes und persönlich verfasstes Statement, was Design als Disziplin heute nicht oder im Gegenteil dringend braucht.

Cornelia Gassler August 8, 2016

Veröffentlichungen

HB3.tif

Atmosphären

Der Architekt Peter Zumthor über das Gestalten von Atmosphäre in der Architektur.

Marie Schumann

Review, Veröffentlichungen, Forum

Bild_1_Hartz IV

Do-It-Yourself, Individualisierung und Überforderung

Wie weit sollen oder dürfen Designer die Gestaltung eines Produkts den Nutzerinnen und Nutzern überlassen? Der Trend von Do-it-yourself und eigenhändig zusammengestellten Produkten hat in den letzten Jahren Aufwind erhalten. Kunden wünschen Individualität. Deshalb kreieren Designer längst nicht mehr bloss fertige Produkte, sondern bieten sie in verschiedenen Ausführungen an. Damit lassen sie den Nutzern mehr Interpretationsspielraum und übergeben ihnen gar die Ausarbeitung des Endprodukts.

Luisa Schwarz Juni 7, 2016

Review, Veröffentlichungen, Forum

Uhu_Kinderapp

«Uhu, Spaghetti, Omi und ich …» von Annine Amherd ist neu im iTunes App Store erhältlich.

Der Verlag Hützen&Partner hat das interaktive Bilderbuchprojekt von Annine Amherd als iPad kompatible Applikation produziert und auf dem Markt lanciert.

Paolo Friz Januar 19, 2016

Veröffentlichungen

Mail-Anhang

«Love and Loopholes» von Jane Mumford

Love and Loopholes ist die Abschlussarbeit im MA Design von Jane Mumford. Der Film ist eine Koproduktion der Züricher Spotlight Media GmbH mit dem Produzenten Peter Luisi und dem MA Design/Animation der Hochschule Luzern. Der Film wurde am 2. Dezember 2015 in einer Weltpremiere im Züricher Kino Xenix uraufgeführt.

Jochen Ehmann Januar 8, 2016

Veröffentlichungen

manimatter-liederbuch-silvanzurbriggen-web-08

Neues Mani Matter Liederbuch von Silvan Zurbriggen illustriert beim Zytglogge Verlag erschienen

Aus dem Projekt «Kunscht isch geng äs Risiko», in dem Silvan Zurbriggen Mani Matter Liedtexte in One-Page-Comics visuell umgesetzt hatte, ist in Zusammenarbeit mit dem Zytologie Verlag Bern jetzt ein reich bebildertes 180-seitiges Buch mit Liedtexten und Noten erschienen.

Paolo Friz November 18, 2015

Veröffentlichungen

web_ait_selma_1

Ait Selma – Schweizer Design, Marokkanisches Handwerk

Inspiriert vom Wechselspiel der Natur im kargen Atlasgebirge, seinen Farben, Formen und Elementen, entstehen die schlichten Designs der Kollektionen von Ait Selma.

Sara Sidler November 2, 2015

Veröffentlichungen, Was macht eigentlich…?, Designer

AAA_still_00

AAA von Andreas Hummel bei den Solothurner Filmtagen 2015

AAA ist der MA-Abschlussfilm von Andreas Hummel aus dem Jahr 2014. AAA ist zugleich die Pilotfolge einer animierten Serie über einen kleinen Drachen, der durch ein Niesen sein Haus in Brand steckt. Alleine kann er das Feuer nicht löschen, er sucht daher im Wald nach Hilfe. In Episode Eins findet der Drache glücklicherweise drei kleine–

Jochen Ehmann Januar 24, 2015

Veröffentlichungen, Forum

sft50_logo-3

Animationsfilm Taidama bei den Solothurner Filmtagen 2015

Jonathan Wüsts Abschlussfilm «Tadaima» wird im Programm Upcoming Talents gezeigt. Der Film ist eine Auseinandersetzung mit der Kultur der japanischen Anime-Filme, mit ihrer Bildsprache und Erzählweise.

Jochen Ehmann Januar 21, 2015

Veröffentlichungen, Forum