de en

« zurück zur Auswahl

Reise mit mir durch Madagaskar

Ein elektronisches Buch für Kinder über den Alltag in Madagaskar.

  • x

  • x


Das Verhältnis Europas zu Ländern wie Madagaskar ist von Vorurteilen belastet: Oft sind die wirtschaftliche Schwäche und die unstabile politische Lage die einzige Beschreibungsgrundlage Madagaskars. Die Lebensweise der Menschen wird in direkten Vergleich zu der mitteleuropäischen gestellt und bewertet. Das Kinderbuch «Reise mit mir durch Madagaskar» geht einen anderen Weg. Es will Kindern eine Annäherung an Andersartigkeit vermitteln, die nicht mit negativen Vorurteilen belastet ist. Der Alltag der Einwohner Madagaskars steht im Zentrum der Geschichte und ermöglicht durch das Erkennen von Gemeinsamkeiten eine unvoreingenommene Annäherung an die fremde Kultur. Die Neugier zu wecken an anderen Lebensentwürfen und kulturellen Praktiken und Sichtweisen zu eröffnen, die den kulturellen Austausch ermöglichen können, versucht Jana Grabner mit dem Buch zu erreichen.

Das elektronische Buch richtet sich in erster Linie an Kinder zwischen 8 und 13 Jahren, aber auch an Menschen, die sich für Madagaskar oder ganz allgemein für andere Kulturen und Lebensweisen interessieren. Und es ist für Menschen gemacht, die in der Annäherung an die Welt durch das Zeichnen eine eigene, zu unrecht etwas in Vergessenheit geratene Form der Reisedokumentation sehen.

Jana Grabner
Illustration
2012

Master-Thesis

MICRO_POTRAIT_JanaGrabner