de en

« zurück zur Auswahl

«Kunscht isch geng äs Risiko»

Mani Matter in One-Page Comics.

  • x

  • x


Ausgehend von den Liedtexten des Schweizer Chansonnier Mani Matter, gestaltete ich verschiedene experimentelle Beispiele zur Konstruktion einer Narration in One-Page Comics. Dies sind Comics, deren Geschichte auf einer Seite erzählt wird. Die Schwierigkeit liegt dabei in der adäquaten Umsetzung des Liedes und der Erzeugung eines experimentellen Zugangs zur Lesbarkeit.
Angewendet wurden verschiedene Erzählformen aus der Welt der Comics – wie beispielsweise Superimagos, Splitpanels und Wimmelbilder. Entstanden sind 5 im Siebruck umgesetzte Motive.

Silvan Zurbriggen
Illustration
2014

Master-Thesis

Dozierende:
silvan-zurbriggen_portrait