de en

Orkestar_07

Orkestar – Ein Musikinstrument für Menschen mit motorischer Einschränkung

(Deutsch) Orkestar ist ein neuartiges elektronisches Musikinstrument, welches so entwickelt wurde, dass es auch von Menschen mit motorischer Einschränkung gespielt werden kann. Anstelle Tasten wie ein Klavier oder Saiten wie eine Gitarre zu haben, besitzt es einen weichen, kraftsensitiven Streifen, der sich individuell einstellen lässt.

Christian Wullschleger
2015

Product, Praxis-Cooperation, Everyday Life, Society, Interaction

_Titelbild

(Deutsch) Warum Neukauf?

(Deutsch) Je nach Produktgruppe werden zwischen 15 bis 50 Prozent der Produkte weggeworfen, obwohl sie eigentlich noch funktionstüchtig sind. Welche Gründe hat das? Was beeinflusst uns beim Konsum von Waren? Gibt es Strategien, die uns explizit dazu auffordern neue Produkte zu kaufen?

Lena Brüch October 2, 2016

Publications

07_kidsgoods_basics

(Deutsch) kidsgoods

(Deutsch) kidsgoods ist ein Unternehmenskonzept, welches ein selektives Produktesortiment für Kinder im eigenen für Mobile und Tablett Computer optimierten Web-Store anbietet. Das neuartige Geschäftsmodell kombiniert Ressourceneffizienz dank Crowdfunding, europäischer Produktion und direktem Vertrieb mit Produktdesign, welches sowohl Eltern als auch Kinder anspricht.

Damian Fankhauser
2012

Product, Series, Everyday Life, Ecology, Industry, Service

Filmstill_LeRetour01

(Deutsch) Die Kernaussage – das Herz einer Geschichte

(Deutsch) Der 2-D-Zeichentrickfilm «Le Retour» von Natalia Chernysheva aus dem Jahr 2013 und der Dreamworks-Actionfilm «Monster vs. Aliens» der Regisseure Conrad Vernon und Rob Lettermann aus dem Jahr 2009 sind zwei Filme, die beide eine riesenhafte Protagonistin haben und unterschiedlicher kaum sein könnten. Doch ihre Gegensätzlichkeit verdeutlicht wie wichtig der Umgang mit dem Herzstück einer Geschichte ist, nämlich ihrer Kernaussage.

Naomi Homenu

Review

1625_730x1500_0_0

Next Bus – Mobile Applikation zur Orientierung in einer fremden Stadt mit Echtzeitdaten aus dem öffentlichen Verkehr

Visitors to big cities have trouble finding their way around using complicated public transportation systems. The systems in different cities vary too much in their operation. This project aims to connect orientation in a foreign city and the perils of that city’s public transportation system in a way that a visitor will be able to easily and comfortably maneuver his/her way around.

Stefan Fraefel
2011

Research Project, Praxis-Cooperation, Everyday Life, Society, Graphic Design

microsite_01

(Deutsch) Oskar – Eine transmediale Museumsfigur

(Deutsch) Es war einmal ein Junge mit einer großen Leidenschaft: Fliegen. Aufgewachsen in den Schweizer Bergen träumt Oskar davon, mit einem selbstgebauten Flugzeug über den elterlichen Feldern abzuheben. Eines Tages entdecken er und sein Begleiter Dino – ein ängstlicher, gelber Vogel – durch Zufall das Tagebuch des Flugpioniers Oskar Bider. Das Abenteuer beginnt.

(Deutsch) Tristan Fischer
2016

Animation, Interaction

09

Walden Revisited

A Hybrid Novel About Living in the Woods

Leon Thau
2016

Ecology, Society, Graphic Design

STROMER_seite

STROMER 3 – Designstudie eines Elektrofahrrads

The electric bike will remain a part of our future’s cityscape. However, which functions will it be fulfilling in the future and in which areas will it catch on? My Master’s thesis deals with these questions. More specifically, in doing trend-analyses, I’m developing scenarios for the year 2021, which show how socio-cultural, technical, economical and ecological influences have an effect on the electric bike’s development. This analysis is the basis for the resulting creative work: a design study on the topic of the electric bike, in collaboration with the company «my Stromer AG».

Lea Tschudi
2012

Product, Praxis-Cooperation, Ecology, Industry, Society

2013-12-30-Microsite-Rafael-Koller-003

Gewalt – Eine prozessorientierte Annäherung an Facetten der Gewalt

(Deutsch) Mit meiner Master-Arbeit habe ich zwei Ziele verfolgt: Durch eine prozessorientierte Arbeitsweise sollte eine Bildwelt geschaffen werden, die als Plattform für Diskussionen, Gedanken und Ideen rund um das Thema «Facetten der Gewalt» dient. Gleichzeitig wollte ich möglichst viele gestalterische Erfahrungen sammeln.

Rafael Koller
2014

Illustration, One of a Kind

ma_design_logo_2016_sw

(Deutsch) Abschlusspräsentationen Master Design 2016

(Deutsch) Am Montag, 20.6. präsentieren Studierende des Studiengangs Master of Arts in Design ihre Abschlussarbeiten.

20.06.2016

MICRO_Jana_5

(Deutsch) Reise mit mir durch Madagaskar

(Deutsch) Ein elektronisches Buch für Kinder über den Alltag in Madagaskar.

Jana Grabner
2012

Illustration, Research Project, Ecology, Society

An_Photo_01

The Kiosk

Story of being stuck.

Anete Melece
2012

Animation